Kategorie: Aktuelles, Soziales Engagement, Presse, Startseite

Blechwarenfabrik für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert


15.02.2017

Jährlich im November erfolgt eine Ausschreibung, der Oskar-Patzelt-Stiftung, in der Kommunen und Verbände, Institutionen und Firmen aufgefordert werden, hervorragende mittelständische Unternehmen zum Wettbewerb zu nominieren.  Im Jahr 2009 wurde das Unternehmen bereits zum Finalist und 2011 zum Preisträger in Hessen gekürt. Nun wurde die Blechwarenfabrik von rund 12  Unternehmen zum Premier auf der Bundesebenen nominiert.

Das diesjährige Motto des Wettbewerbs lautet "Respekt und Achtung". In fünf Wettbewerbskategorien bewertet nun die Blechwarenfabrik seine Rolle in der Gesellschaft.

  1. Gesamtentwicklung des Unternehmens
  2. Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  3. Modernisierung und Innovation
  4. Engagement in der Region
  5. Service und Kundennähe, Marketing

Ob die Blechwarenfabrik den begehrten Preis im Jahr 2017 gewinnen kann entscheidet ab April eine Jury. Die Preisverleihung findet im Oktober statt. Es bleibt spannend.


Blechwarenfabrik Limburg GmbH | Stiftstr. 2 | D-65549 Limburg | Tel.: +49 (0)6431 299-0 | www.blechwaren-limburg.de | info(at)blef.biz

BL-Portal Login: AD-Benutzer: Passwort: